Cobra Verde (1987), Poster
Trailer
Trailer

Cobra Verde


  • Not available in your country. Warum?
106
Deutschland

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Warum?

Cobra Verde, wie der Desperado Da Silva genannt wird, wird zum Aufseher von Plantagensklaven. Die fünfte und letzte Zusammenarbeit von Werner Herzog und Klaus Kinski.

Fotos (1/13)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)
Cobra Verde (1987)  - Poster
Cobra Verde (1987) - Poster
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
12
Handlung

Der Rinderhirte Cobra Verde (Klaus Kinski) verdingt sich als Verwalter einer Zuckerrohr-Plantage in Brasilien und steigt zum Aufseher über 600 Sklaven auf. Als er die drei Töchter des Gutsherrn schwängert, fällt er in Ungnade. Zur Strafe wird Cobra Verde als Sklavenhändler nach Westafrika geschickt, wo er bald Vizekönig eines Eingeborenenstammes wird und sein eigenes Heer trainiert. Jetzt will er selbst herrschen...


Werner Herzog schrieb das Drehbuch nach dem Roman "Der Vizekönig von Ouidah" des Autors Bruce Chatwin. Der Schriftsteller ließ sich für die Handlung seines Buches von einem Reisebericht des 19. Jahrhunderts inspirieren.

Ähnliche Filme