Thinking like a Mountain

Heimat/Politik & Gesellschaft, 2020

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Die Arhuacos wachen über den Wald und das Gletschereis von Kolumbiens höchster Bergkette - die Sierra Nevada de Santa Marta. Sie haben in dieser einzigartigen Umgebung eine symbolische Beziehung mit ihrem Territorium entwickelt: Bergseen sind von Gedanken durchdrungen und Menschen bekleidet von Stoffen, die das Land verkörpern. Seit Jahrhunderten verteidigten sich Arhuacos gegen europäische Eroberer, Landbesitzer und Minenunternehmen und flohen in die höchsten Lagen des Gebirges, doch diese unzugängliche Gegend suchten auch die Akteure des kolumbianischen Bürgerkriegs. Auf dem heiligen Land, das von den Karibik Stränden zu den tropischen Gletschern reicht, wurde ein blutiger Kampf ausgetragen der das Leben der Gemeinschaft für immer verändert hat. Die Kollision zweier Kulturen ist ein Porträt indigenen Lebens im 21. Jahrhundert, wo heute Isolationismus zu verschwinden scheint, genau wie der Gletscher, der von den Bergbewohnern heilig gehalten wird.
92 Min.
HD
Ab 0 Jahren
Sprache:
Deutsch
Untertitel:
Deutsch

Auszeichnungen

Internationales Dokumentarfilm Festival Wien
Deutscher Menschenrechtsfilmpreis 2018
Filmfestival Max Ophüls Preis, 2019

Weitere Informationen

Originalsprache:

EnglischSpanisch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahren

Sprache:

Deutsch

Untertitel:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database

Filmportal