Die Sklavenkaravane (1958), Poster

Die Sklavenkarawane


  • Not available in your country. Warum?
98

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Die Sklavenkarawane ist der erste Karl-May-Film in Farbe! Der Abenteuerfilm erzählt frei nach der Romanvorlage den Kampf gegen den Sklavenhändler Abu el Mot. In den Hauptrollen: die bekannten Helden Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar.

Fotos (1/9)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958)
Die Sklavenkaravane (1958), Poster
Handlung

Abu el Mot (José Garcia Guardiola) ist ein gefürchteter Sklavenhändler, der Menschen raubt und verkauft und am oberen Nil sein Unwesen treibt. Der Deutsche Kara Ben Nemsi (Viktor Staal) und sein arabischer Begleiter Hadschi Halef Omar (Georg Thomalla) haben sich einer Karawane durch die Wüste angeschlossen, als diese von Abu el Mot überfallen wird. Das gleiche Schicksal ereilt auch den britischen abenteuerlustigen Lord Sir David Lindsay (Theo Lingen) und den Ornithologen Ignaz Pfotenhauer. Nachdem ihnen die Flucht geglückt ist, erreichen Kara und Hadschi den Nil. In einem Harem wird dort in Faschoda das Mädchen Senitza (Mara Cruz) gefangen gehalten, sowie der Sklave Hamid, der vor langer Zeit als Sohn eines Fürsten entführt wurde und Senitza zur Frau nehmen möchte. Es bedarf einiger Abenteuer, die Gefangenen zu befreien und den Gegenschlägen Abu el Mots standzuhalten.

Ähnliche Filme