Der amerikanische Soldat

Der amerikanische Soldat

Drama 1970

  • Not available in your country. Warum?
77
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Rainer Werner Fassbinders Hommage an die amerikanischen Gangsterfilme der 1930er Jahre erzählt die Geschichte des Deutsch-Amerikaners Ricky Murphy, der von der Polizei als Killer angeheuert wird.

Fotos (1/9)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970)
Der amerikanische Freund (1970) - Poster
Mehr zum Film
Handlung

Ricky Murphy (Karl Scheydt) ist nach seiner Auswanderung von Deutschland in die USA und einem Einsatz im Vietnamkrieg zurück in seiner Heimat. Bei der amerikanischen Armee hat er das Töten gelernt und später zu seinem Beruf gemacht. Seine Aufträge erfüllt Ricky still und ohne Fragen zu stellen, solange die Bezahlung stimmt. Sporadisch trifft er seine Familie (Eva-Ingeborg Scholz, Kurt Raab) und seinen Jugendfreund Franz (Rainer Werner Fassbinder). Auch hier bleiben die Konversationen knapp und emotionslos. Ricky beantwortet Franz' Frage wie es denn in Vietnam war kurz und trocken mit "Laut".


Rickys Eigenschaften bleiben auch von den Behörden nicht unerkannt. Ricky wird von drei Beamten der Münchner Kripo als Killer engagiert um für sie Personen zu beseitigen bis Ricky die Geliebte (Elga Sorbas) eines der Polizisten umlegen soll...

Ähnliche Filme