William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)

William S. Burroughs: Commissioner of Sewers


60
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €

William S. Burroughs: Commissioner of Sewers ist ein Dokumentarfilm über den amerikanischen Autor William S. Burroughs. Zusammengesetzt aus Interview- und Archivmaterial von Lesungen lässt uns der Film an Burroughs Ideen und Gedanken zum Schreiben und zur amerikanischen Gesellschaft teilhaben.

Fotos (1/13)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991)
William S. Burroughs: Commissioner of Sewers (1991) - Plakat
Stab und Cast
Format:
4:3 SD
Farbe:
Farbe
FSK:
Nein
Mehr zum Film
Handlung

Der Dokumentarfilm William S. Burroughs: Commissioner of Sewers basiert auf einem Interview des Schriftstellers Jürgen Ploog mit dem amerikanischen Avantgarde-Autor. Es wird ergänzt von Aufnahmen einer Lesung William S. Burroughs am 9. Mai 1986 im Kino Filmkunst 66 in Berlin und Ausschnitten aus Experimantalfilmen des Beat-Generation-Künstlers. Burroughs, der am besten bekannt ist für sein Buch "The Naked Lunch", in dem er sein Leben als Drogensüchtiger schildert, spricht sehr eingehend über sein Schreiben, Amerika, Tod, Traum und die Bedeutung des Wortes. Zynisch, ehrlich und mit halluzinatorischer Sogwirkung.

Ähnliche Filme