Fedora

Fedora

Drama, Krimi 1978

  • Not available in your country. Why?
109
Deutschland

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Why?

Der Filmproduzent Detweiler will eine zurückgezogene Filmdiva von einem Comeback überzeugen. Nur kurze Zeit nach seinem Besuch erfährt er von ihrem rätselhaften Tod. Er versucht, ihr Geheimnis zu lösen.

Fotos (1/8)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978)
Fedora (1978) - Plakat
Handlung
Der ewig mit Liquiditätsproblemen kämpfende Filmproduzent Barry Detweiler (William Holden) besucht die legendäre Filmdiva Fedora (Marthe Keller) auf der griechischen Insel Korfu, um sie von seinem neuen Film und einem furiosen Comeback zu überzeugen. Er findet sie in einer abgelegenen Villa, die ihm als seltsam anmutendes Exil erscheint. Dort lebt sie zusammen mit der alten Gräfin Sobryanski (Hildegard Knef), der argwöhnischen Krankenschwester Balfour (Frances Sternhagen) und dem bizarren plastischen Chirurgen Dr. Vando (José Ferrer). Sie alle scheinen sehr bemüht Fedora vor der Außenwelt abzuschirmen. Die Gräfin schmettert Barrys Anfrage mit der Begründung ab, die Diva sei zu krank und ihre Karriere definitiv vorüber.Enttäuscht will der Produzent abreisen, Fedora jedoch sucht ihn zuvor in seinem Hotel auf. Sie berichtet ihm, dass sie wie eine Gefangene gehalten wird und hofft aus ihrem Exil entfliehen zu können. Doch das misslingt und Detweiler erfährt kurze Zeit später von ihrem rätselhaften Tod. Er stellt sich die Frage, ob die jugendlich frisch wirkende Frau, der er auf Korfu begegnete, tatsächlich Fedora war...
Ähnliche Filme