Das kleine Gespenst

Not available
in your country
1992 | 79 min
Animationsfilm, Kinderfilm
Curt Linda
Handlung
Das kleine Gespenst lebt in dem kleinen Städtchen Eulenberg. Es wird um Punkt Mitternacht von der Rathausuhr geweckt und darf auch nur dann herumspuken. Nachts lässt es auf der Burg „Eulenstein“ Ritterrüstungen tanzen, ärgert Trunkenbolde oder erzählt seinem Freu...

Das kleine Gespenst lebt in dem kleinen Städtchen Eulenberg. Es wird um Punkt Mitternacht von der Rathausuhr geweckt und darf auch nur dann herumspuken. Nachts lässt es auf der Burg „Eulenstein“ Ritterrüstungen tanzen, ärgert Trunkenbolde oder erzählt seinem Freund dem Uhu die wahre Geschichte über den legendären General „Thorsten Thorstensen“. Diesen hatte das kleine Gespenst nämlich damals im 30-jährigen Krieg als unerkannter Retter in die Flucht geschlagen und somit die Stadt von den Schweden befreit.

Neugierig fragt sich das Gespenst, wie die Welt wohl tagsüber aussehen mag. Es wünscht sich nichts sehnlicher als diese andere Seite einmal selbst kennen zu lernen. Durch einen plötzlichen Uhrendefekt geht dieser Wunsch schneller in Erfüllung als es sich das kleine Gespenst jemals erträumt hatte...

Eines der schönsten und beliebtesten Kinderbücher „Das kleine Gespenst“ als charmanter Zeichentrickfilm. Von Curt Linda nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler .

 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Curt Linda
Genre: Animationsfilm, Kinderfilm
Jahr: 1992
Themenseiten: Kinder- und Jugendfilme
Land: Deutschland
Format: 16:9 SD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch
Untertitel: ohne
FSK: 0
Location Scout