Das traurige Leben der Gloria S.

Not available
in your country
2011 | 75 min
Drama, Tragikomödie
Christine Groß, Ute Schall
Handlung
Die Regisseurin Charlotte (Nina Kronjäger) befindet sich in einer Krise. Ein neues Thema muss her - warum da nicht einen Film über die Armut alleinerziehender Mütter drehen? Doch Charlotte weiß nicht, wie sie die Hauptdarstellerin finden soll. Also veranstaltet sie ein Casting. ...

Die Regisseurin Charlotte (Nina Kronjäger) befindet sich in einer Krise. Ein neues Thema muss her - warum da nicht einen Film über die Armut alleinerziehender Mütter drehen? Doch Charlotte weiß nicht, wie sie die Hauptdarstellerin finden soll. Also veranstaltet sie ein Casting. Zu diesem erscheint prompt die mäßig erfolgreiche Schauspielerin Gloria Schneider (Christine Groß), die in dieser Aufgabe schnell die Rolle ihres Lebens wittert. Problem: Gloria ist gar keine alleinerziehende Mutter und hat sich ihre furchtbar traurige Lebensgeschichte zusammengelogen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Schwindel auffliegt...

 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Christine GroßUte Schall
Drehbuch: Ute SchallAnna KremserChristine Groß
Darsteller: Margarita BroichNina KronjägerSusan ToddChristine Groß
Kamera: Hannes Francke
Schnitt: Silke GräfUte Schall
Genre: Drama, Tragikomödie
Jahr: 2011
Themenseiten: Großes Kino mit arte
Land: Deutschland
Format: 16:9 SD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch
Untertitel: ohne
FSK: 12
Filmzitat
"Clever, ironisch, komisch, raffiniert." (Filmdienst)
Location Scout