Der Rote Punkt

Not available
in your country
2008 | 81 min
Drama
Marie Miyayama
Handlung
Die junge Japanerin Aki Onodera wird von Träumen aufgewühlt, die aus den lange verschütteten Erinnerungen an ihre frühen Kindheitstage aufsteigen. Eigentlich sollte sie sich so kurz vor dem Ende ihres Studiums auf die Jobsuche konzentrieren, aber stattdessen fährt sie zu ihr...

Die junge Japanerin Aki Onodera wird von Träumen aufgewühlt, die aus den lange verschütteten Erinnerungen an ihre frühen Kindheitstage aufsteigen. Eigentlich sollte sie sich so kurz vor dem Ende ihres Studiums auf die Jobsuche konzentrieren, aber stattdessen fährt sie zu ihrem Elternhaus und entdeckt dort in einer Abstellkammer ein altes Paket aus einem fremden Land. Ein alter Fotoapparat, in dem noch ein Film steckt, und ein vergilbter Umschlag mit einem Brief und einer ausländischen Landkarte, auf der ein roter Punkt eine Stelle markiert, scheinen die Schlüssel zu ihren Träumen zu sein.

 
Bilder   
 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Marie Miyayama
Darsteller: Yuki InomataHans Kremer
Produktion: Martin BlankemeyerMiyako Sonoki
Genre: Drama
Jahr: 2008
Themenseiten: Junger Film
Land: Deutschland/Japan
Format: 16:9 SD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
FSK: k.A.
Location Scout