Die geliebten Schwestern (2014)

Die geliebten Schwestern


  • Not available in your country. Why?
171

* Pflichtfelder

3,35 €
  • Not available in your country. Why?

Dominik Grafs poetisches Porträt einer ungewöhnlichen Liebe um den Dichter Friedrich Schiller und zwei adelige Schwestern.

Fotos (1/11)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014)
Die geliebten Schwestern (2014) - Poster
Handlung

Rudolstadt, 1788: Zwei Schwestern ringen um einen Mann, den beide lieben. Die schöne Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) ist unglücklich verheiratet, sehnt sich nach Liebe und Leben. Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius), ihre schüchterne Schwester, träumt von einem Gatten. Sie sind ein Herz und eine Seele, haben sich geschworen, alles zu teilen, so auch den wilden Dichter Friedrich Schiller (Florian Stetter). Die drei verleben einen unbeschwerten Sommer miteinander. Charlotte und Schiller heiraten, um den Schein der Konvention zu wahren, und Caroline bemüht sich um die Scheidung von ihrem Mann, doch als sie schwanger wird droht die „Ehe zu dritt“ zu zerbrechen.


Mit Die geliebten Schwestern kehrt Dominik Graf ("Der rote Kakadu", "Der Felsen") auf die große Leinwand zurück. Der vielfach ausgezeichnete Regisseur (u.a. 10 Grimme-Preise, Deutscher- und Bayerischer Fernsehpreis), inszeniert subtil und voller Erotik diese leidenschaftliche ménage à trois, die über 13 Jahre dauert.

Ähnliche Filme