Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933), Plakat

Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel

Komödie 1936

  • Not available in your country. Warum?
88
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Komödie mit Heinz Rühmann über die zwei Matrosen Willy und Heini, die auf Landgang sind und mit hübschen Mädels anbandeln. Als sich die beiden in dieselbe Frau verlieben, geht das Durcheinander los...

Fotos (1/7)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel (1933)
Stab und Cast
Format:
4:3 SD
Farbe:
Schwarz-Weiß
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
6
Mehr zum Film
Handlung

Die drei Matrosen Hannes (Fritz Kampers), Heini (Heinz Rühmann) und Willy (Friedrich Benfer) befinden sich auf Landgang in Warnemünde. Hannes stattet seiner Mutter einen Besuch ab. Heini und Willy begeben sich in ein Tanzlokal, um nach hübschen Mädels Ausschau zu halten. Willy ist beim Anbandeln mit den schönen Mädeln recht erfolgreich, Heini jedoch wird vom Liebespech verfolgt. Willy schafft es sogar, der schönen Ilse (Charlotte Ander) einen Tanz abzuverlangen, allerdings ist diese von dem Charmeur wenig begeistert. Viel eher gefällt ihr Heini, der sich schon bald in sie verliebt. Ein Konkurrenzkampf um die junge Ilse beginnt. Wenig später gerät Heini bei einem Manöver in eine gefährliche Situation. Nun ist es an Willy, sich so schnell wie möglich zu entscheiden: Freundschaft oder Liebe?

Ähnliche Filme