Dr. Mabuse, der Spieler - Teil II

Not available
in your country
1922 | 115 min
Drama, Krimi
Fritz Lang
Handlung
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil II: Inferno. Ein Spiel von Menschen unserer Zeit Die Fortsetzung des Stummfilmklassikers von Fritz Lang beginnt mit einem Mordanschlag auf den Staatsanwalt von Wenk. Die Tänzerin Carozza wird verhaftet, da sie in Verdacht steht, etwas mit der Tat zu tun zu haben....

Dr. Mabuse, der Spieler - Teil II: Inferno. Ein Spiel von Menschen unserer Zeit

Die Fortsetzung des Stummfilmklassikers von Fritz Lang beginnt mit einem Mordanschlag auf den Staatsanwalt von Wenk. Die Tänzerin Carozza wird verhaftet, da sie in Verdacht steht, etwas mit der Tat zu tun zu haben. Als Mabuse erfährt, daß Carozza bereit ist, vor dem Staatsanwalt auszusagen, läßt er ihr Gift bringen, mit dem sie Selbstmord begeht. Nach einem weiteren gescheiterten Attentat auf von Wenk wird Mabuses Sekretär Pesch verhaftet, doch ehe er aussagen kann, wird auch er ermordet. Nachdem Mabuse auch den Grafen Told getötet hat, um sich dessen Frau zu bemächtigen, sucht er von Wenk auf und behauptet, Told sei sicher umgekommen, weil sein Psychiater Weltmann ihn in den Selbstmord getrieben habe. Um diese Behauptung zu überprüfen, nimmt Staatsanwalt von Wenk an einer Gruppensitzung Weltmanns teil, doch Weltmann ist kein anderer als der maskierte Mabuse selbst...

 
Bilder   
 
 
Andere sahen auch   
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Fritz LangThea von Harbou
Darsteller: Rudolf Klein-RoggeMax AdalbertPaul RichterBernhard GoetzkeAlfred AbelAud Egede-NissenGertrud WelckerHans Adalbert SchlettowGeorg JohnGrete BergerJulius FalkensteinAdolf KleinErich Pabst
Kamera: Carl Hoffmann
Produktion: Erich Pommer
Genre: Drama, Krimi
Jahr: 1922
Themenseiten: Meisterverbrecher Dr. MabuseFilme der Murnau-Stiftung
Land: Deutschland
Format: 4:3 SD
Farbe: Schwarz-Weiß
Ton: Stummfilm
Untertitel: Deutsche Tafeln
FSK: 12
Location Scout