David (1979), Plakat

David


122
Deutschland

* Pflichtfelder

3,35 €

Der junge David muss als Jude um sein Leben fürchten, während antisemitische Hetzparolen der Hitlerjugend durch die Straßen klingen. Sein Vater wird am Tag nach dem Reichsprogrom verhaftet und der 18jährige David versucht einen Weg zu finden, Deutschland unter falschem Namen zu verlassen - immer von der Angst begleitet, entdeckt zu werden.

Fotos (1/12)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979)
David (1979) Poster
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
12
Handlung

Noch während des Purim-Festes, als die Hitlerjugend schon antisemitische Parolen durch die Straßen ruft, glaubt Rabbi Singer, dass er und seine Familie in Deutschland sicher seien. Einige Jahre später verweigern die Deutschen seinem Sohn David den Zutritt zur Schule. Antisemitische Demonstrationen, brennende Synagogen und schließlich die Deportation der Eltern beweisen es:Der Holocaust kennt kein Erbarmen.


Nun fürchtet der junge David um sein Leben; sucht in allgegenwärtiger Angst vor der Entdeckung einen Weg, Deutschland zu verlassen. Unter falschem Namen und ohne Judenstern bekommt er Arbeit bei einem deutschen Fabrikanten in Berlin. Ihm vertraut sich David an und erhält einen gefälschten Pass, der zur ersehnten Flucht verhilft.


Der Film gewann bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 1979 als bester Film den Goldenen Bären.

Ähnliche Filme