Das Sichtbare und das Unsichtbare

Not available
in your country
2007 | 118 min
Drama, Liebesfilm
Rudolf Thome
Handlung
Der Maler Marquard von Pohlheim lebt gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Maria, ebenfalls Malerin. Eines Tages erhält Marquard einen wichtigen und hoch dotierten Preis einer Bankstiftung. Leider scheint als Folge des Preises seine Kreativität zu leiden. Während Maria eine Serie ...

Der Maler Marquard von Pohlheim lebt gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Maria, ebenfalls Malerin. Eines Tages erhält Marquard einen wichtigen und hoch dotierten Preis einer Bankstiftung. Leider scheint als Folge des Preises seine Kreativität zu leiden. Während Maria eine Serie von zehn Pferdebildern malt, die sich sehr gut verkaufen, begibt Marquard sich auf eine ziellose Suche. Er besucht seinen Freund, den Philosophen und Pferdezüchter Gregor, und schläft mit der zauberhaften Angie. Mit seiner Tochter Lucia unternimmt Marquard eine Reise ans Meer, während der die beiden kein Wort sprechen wollen. Maria realisiert, dass ihre Liebe zu Marquard am Ende ist. Sie hört auf, Pferdebilder zu malen und stürzt sich ekstatisch in ein neues Bild, das später den Titel „Das Sichtbare und das Unsichtbare“ tragen wird. Und sie kehrt zurück zu ihrer früheren Liebe, Gregor - dem Philosophen und Pferdezüchter. Marquard selbst geht nach seiner Rückkehr noch einen Schritt weiter: Nach einem letzten Gemälde will er weder weitermalen noch weiterleben.

 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Rudolf Thome
Drehbuch: Rudolf Thome
Darsteller: Guntram BrattiaHannelore ElsnerAnna KubinHansa CzypionkaRufus BeckKatia TchemberdjiMichael DornChristine KnispelCornelius SchwalmRudolf Thome
Kamera: Fred Kelemen
Schnitt: Dörte Völz
Musik: Wolfgang Böhmer
Produktion: Rudolf Thome
Genre: Drama, Liebesfilm
Jahr: 2007
Themenseiten: Rudolf Thome
Land: Deutschland
Format: 16:9 SD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch
Untertitel: ohne
FSK: 12
Location Scout