Frau fährt, Mann schläft (2004)  - Poster

Frau fährt, Mann schläft


  • Not available in your country. Why?
116
Germany

* Required Fields

€2.51
  • Not available in your country. Why?

Auf den ersten Blick wirken die Süssmilchs wie eine echte Bilderbuchfamilie, doch diverse Affären und der plötzliche Tod des gemeinsamen Sohnes erschütern das Familienidyll.

Fotos (1/16)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
Frau fährt, Mann schläft (2004) - Poster
Stab und Cast
Mehr zum Film
Handlung

Anton (Karl Kranzkowski) und Sue (Hannelore Elsner) haben sich mit ihrer Ehe arrangiert und wirken von aussen wie eine echte Bilderbuchfamilie. Ihre Tochter Sue Two (Kathleen Fiedler) bezeichnet die Familie gar als "beispielhaft glücklich" Sue toleriert die Affären ihres Manes, einem Philosophieprofessor, dem die Studentinnen buchstäblich an den Lippen hängen. Sue selbst hat sich in einen anderen Mann verliebt. Doch dann erkrankt der 18-jährige Sohn Thomas (Markus Perschmann) tödlich. Die plötzliche Krankheit ihres gemeinsamen Sohnes verändert Sues Blick auf das Familienleben: Soll sie mit Anton endgültig brechen oder einen Neuanfang wagen?


Frau fährt, Mann schläft - Rudolf Thomes feinsinnige Hommage an Roberto Rosselinis Klassiker "Viaggio in Italia."

Ähnliche Filme