Ungeküsst soll man nicht schlafen geh'n

Not available
in your country
1936 | 75 min
Komödie, Liebesfilm
E. W. Emo
Handlung
Ferdinand (Franz Hellmer) ist Diener bei dem Plattenfabrikanten Fritz Wiesinger (Hans Moser). Als er Besuch von seinem Neffen Franz (Heinz Rühmann) erhält, wird dieser von Wiesinger für den Manager der berühmten Schauspielerin Edda Vivian (Liane Haid) gehalten. Da Edda Vivian ger...

Ferdinand (Franz Hellmer) ist Diener bei dem Plattenfabrikanten Fritz Wiesinger (Hans Moser). Als er Besuch von seinem Neffen Franz (Heinz Rühmann) erhält, wird dieser von Wiesinger für den Manager der berühmten Schauspielerin Edda Vivian (Liane Haid) gehalten. Da Edda Vivian gerade in Wien zu Besuch ist, möchte Wiesinger mit ihr einen Vertrag aushandeln. Franz verliebt sich unterdessen in Dorit (Susi Lanner), die Tochter von Wiesinger und muss nun einen Vertrag mit Edda Vivian aushandeln, denn sonst kann er Dorit vergessen...

 
 
Andere sahen auch   
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: E. W. Emo
Drehbuch: Fritz Koselka
Darsteller: Liane HaidHeinz RühmannHans MoserTheo LingenKarl HellmerSusi Lanner
Kamera: Harry Stradling
Schnitt: Elisabeth Neumann
Musik: Robert Stolz
Produktion: Oskar Glück
Genre: Komödie, Liebesfilm
Jahr: 1936
Themenseiten: Wenn wir alle Engel wären... Heinz Rühmann
Land: Österreich
Format: 4:3 SD
Farbe: Schwarz-Weiß
Ton: Deutsch
Untertitel: ohne
FSK: 6
Location Scout