Vivere

Not available
in your country
2007 | 93 min
Drama, Liebesfilm
Angelina Maccarone
Handlung
Die Schwestern Francesca (Esther Zimmering) und Antonietta Conchiglia (Kim Schnitzer) könnten unterschiedlicher kaum sein. Francesca fährt Taxi und hält den Haushalt zusammen, seitdem die Mutter die Familie vor Jahren verlassen hat. Die jüngere Antonietta hingegen ist ein aufm&uu...

Die Schwestern Francesca (Esther Zimmering) und Antonietta Conchiglia (Kim Schnitzer) könnten unterschiedlicher kaum sein. Francesca fährt Taxi und hält den Haushalt zusammen, seitdem die Mutter die Familie vor Jahren verlassen hat. Die jüngere Antonietta hingegen ist ein aufmüpfiges und seit kurzem schwer verliebtes Teenager-Mädchen, das unbedingt der grauen Enge der Kölner Vorstadt Pulheim entfliehen will.

Kurz vor Weihnachten brennt Antonietta mit ihrem holländischen Freund Snickers (Egbert-Jan Weeber) und dessen Band im Tourbus nach Rotterdam durch. Francesca soll sie zurückbringen und gabelt unterwegs die liebeskranke Gerlinde (Hannelore Elsner) auf. Immer wieder verlieren und kreuzen sich auf dieser Reise die Wege der drei Frauen, auf der jede von ihnen sich verändert und auf ihre Weise zu sich findet.

 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Angelina Maccarone
Drehbuch: Angelina Maccarone
Darsteller: Hannelore ElsnerEsther ZimmeringKim SchnitzerAykut KayacikEgbert-Jan WeeberFriederike Wagner
Kamera: Judith Kaufmann
Schnitt: Bettina Böhler
Musik: Jacob HansonisHartmut Ewert
Produktion: Anita Elsani
Genre: Drama, Liebesfilm
Jahr: 2007
Themenseiten: Der film-dienst empfiehlt
Land: Deutschland
Format: 16:9 HD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch
FSK: 12
Location Scout