Was am Ende zählt

Not available
in your country
2007 | 100 min
Drama
Julia von Heinz
Handlung
Carla (Paula Kalenberg) ist von zu Hause abgehauen und will in Lyon Mode studieren. Doch schon zu Beginn ihrer Reise wird sie beklaut und steht ohne Habseligkeiten da. Sie hält sich an Rico, der ein Boot in eine Kneipe umbaut und ihr einen Job auf seiner Baustelle gibt. Als Gegenleistung steigt...

Carla (Paula Kalenberg) ist von zu Hause abgehauen und will in Lyon Mode studieren. Doch schon zu Beginn ihrer Reise wird sie beklaut und steht ohne Habseligkeiten da. Sie hält sich an Rico, der ein Boot in eine Kneipe umbaut und ihr einen Job auf seiner Baustelle gibt. Als Gegenleistung steigt Carla mit ihm ins Bett. Auf dem Boot lernt Carla Lucy (Marie-Luise Schramm) kennen, die dort mit ihrem Bruder Michael (Benjamin Kramme) lebt. Die beiden Mädchen freunden sich an, bis Carla mit Entsetzen feststellt, dass sie von ihrem One-Night-Stand mit Rico schwanger ist. Lucy, die Carla in ihrer Nähe behalten möchte, schlägt einen Deal vor: Carla soll das Kind bekommen, aber sie, Lucy würde sich als die Mutter ausgeben und das Kind nach der Geburt aufziehen. Carla stimmt dem Vorschlag zu und zieht mit Lucy und ihrem Bruder Michael in eine Wohnung. Der Bruder droht ihnen, den Schwindel auffliegen zu lassen. Und auch Carla bekommt schließlich Zweifel an ihrer verleugneten Mutterschaft.

 
 
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Filmdaten
Regie: Julia von Heinz
Drehbuch: John Quester Julia von Heinz
Darsteller: Paula KalenbergMarie-Luise SchrammBenjamin Kramme
Kamera: Daniela Knapp
Schnitt: Florian Miosge
Musik: Matthias Petsche
Produktion: Susann SchimkJörg Trentmann
Genre: Drama
Jahr: 2007
Themenseiten: Junger Film
Land: Deutschland
Format: 16:9 SD
Farbe: Farbe
Ton: Deutsch
Untertitel: ohne
FSK: 12
Location Scout