Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I

Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I

Drama, Krimi 1922

  • Not available in your country. Warum?
155
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I: Der große Spieler. Berühmter Stummfilm von Fritz Lang, basierend auf der Figur des wahnsinnigen Dr. Mabuse nach der literarischen Vorlage von Norbert Jacques.

Fotos (1/10)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922)
Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I (1922) Poster
Handlung

Dr. Mabuse, der Spieler - Teil I: Der große Spieler. Ein Bild der Zeit 


Dr. Mabuse, der „Mann mit den 1000 Gesichtern“, ist Wahnsinniger und Superverbrecher zugleich: Mit enormen hypnotischen Fähigkeiten und außerordentlicher Wandlungsfähigkeit ausgestattet, strebt er die Weltherrschaft an. Um sein Ziel zu erreichen, benötigt er Unmengen an Kapital, weshalb er einen großen Stab ihm höriger Mitarbeiter einsetzt, um auf verbrecherischem Weg an Geld zu kommen. Mabuse manipuliert die Börse, er läßt Falschgeld drucken, und er hypnotisiert in illegalen Spielsalons seine Mitspieler, damit sie ihr Geld an ihn verlieren. Die schöne Tänzerin Cara Carozza ist Mabuse ebenfalls ergeben. In seinem Auftrag soll sie einen jungen, steinreichen Amerikaner verführen. Als Carozza bei ihrem Opfer die Visitenkarte des Staatsanwaltes von Wenk findet, der hinter die Ursache der grassierenden Spielerseuche kommen will, ahnt sie, dass dieser Mann des Gesetzes ihrem Meister gefährlich werden kann...

Ähnliche Filme