Jasmin - Die Geschichte einer Depression (2011)

Jasmin

Drama 2011

  • Not available in your country. Warum?
88
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

JASMIN ist das sprachliche Duell zweier Frauen, ein Kammerspiel in seiner reinsten Form: Zwei Frauen in einem Raum. Vier Tage. Exploration.

Fotos (1/4)
Jasmin (2011)
Jasmin (2011)
Jasmin (2011)
Jasmin (2011)
Stab und Cast
Format:
16:9 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
16
Mehr zum Film
Handlung

Jasmin (Anne Schäfer) hat unfassbare Schuld auf sich geladen. Jetzt sitzt sie Dr. Feldt (Wiebke Puls), Ärztin der Psychiatrie, gegenüber. Der Zuschauer geht mit Jasmin auf eine Reise ins Herz der Finsternis: sie wird sich öffnen und erzählen, berichten, warum sie ihr eigenes Kind umgebracht hat, warum sie sich selbst töten wollte, warum sie mit ihrem Leben am Ende war.


Dr. Feldt hört zu, stellt Fragen. Dass Feldt selbst ein Geheimnis mit sich trägt, scheint Jasmin zu ahnen. Im Verlauf der vier Tage kommen sich die beiden näher. "Jasmin" konzentriert sich ganz auf die Psyche der Charaktere. Die Schauspieler, ihr persönlicher Konflikt, die Dialoge und die daraus resultierende Suspense stehen im Mittelpunkt.


Die räumliche Begrenzung des Kammerspiels verleiht den Charakteren zusätzlichen Antrieb. Die Geschichte des Films basiert auf wahren Tatsachen, ist umfassend aus realen, existierenden Fällen recherchiert.

Ähnliche Filme