Die Ortliebschen Frauen (1981) - Poster
Trailer
Trailer

Die Ortliebschen Frauen

Drama 1981

113
Deutschland

* Pflichtfelder

3,35 €

„Die Ortliebschen Frauen“ von Regisseur Luc Bondy ist ein pessimistisches Drama um eine Familie, die nach dem Tod des Vaters ums Überleben kämpft. Der erste Film des Theaterregisseurs Bondy feierte seine Premiere auf der Berlinale 1981.

Fotos (1/8)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981)
Die Ortliebschen Frauen (1981) Poster
Stab und Cast
Format:
16:9 HD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
12
Mehr zum Film
Handlung

„Die Ortliebschen Frauen“ von Regisseur Luc Bondy ist ein pessimistisches Drama um eine Familie, die nach dem Tod des Vaters ums Überleben kämpft. Zurückgelassen wurden die einfältige Mutter, die willensstarke Tochter Josefine, eine weitere Schwester sowie ein geistig zurückgebliebener Bruder. Josefine übernimmt das Zepter und kümmert sich um die Familie. Sie macht die Schwester zur Magd und zwingt ihren Bruder, im Keller zu wohnen.


Der erste Film des Theaterregisseurs Bondy basiert auf Franz Nabls Roman "Das Grab des Lebendigen" und feierte seine Premiere auf der Berlinale 1981.

Ähnliche Filme