Mein langsames Leben

Mein langsames Leben

Drama 2001

  • Not available in your country. Warum?
85
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Das Drama "Mein langsames Leben" von Angela Schanelec begleitet Valerie einen Sommer lang in ihrem alltäglichen, "langsamen" Leben in Berlin. Dabei ist ihr Leben alles andere als eintönig: Sie zieht in eine neue WG ein, verabschiedet sich von ihrer besten Freundin, verliebt sich und muss mit der Krankheit ihres Vaters umgehen lernen.

Fotos (1/5)
Mein langsames Leben (2001) Film
Mein langsames Leben (2001) Film
Mein langsames Leben (2001) Film
Mein langsames Leben (2001) Film
Stab und Cast
Mehr zum Film
Handlung
Ein Sommer in Berlin. Valerie muss sich in ihre neue WG in Tiergarten eingewöhnen und sich zugleich auch von ihrer besten Freundin Sophie verabschieden, welche für das kommende halbe Jahr beruflich nach Rom gehen wird. Zugleich verliebt sie sich in den Bruder ihrer Mitbewohnerin Marie, erlebt die Beziehungskrise von eben jener Marie mit und muss mit der tödlichen Krankheit ihres Vaters klar kommen. So begleitet der Film Valerie und ihr "langsames" Leben über einen Zeitraum von sechs Monaten - und zeigt in genau beobachteten Bildern, wie viel auch im Alltäglichen verborgen ist.
Ähnliche Filme