Oliver Korittke

Schauspieler

*06.04.1968  Berlin


Biografie

Aufgewachsen ist Oliver Korittke in Berlin-Steglitz. Mit vier hatte er seine erste Rolle in der ZDF-Serie "Die Pulvermänner". 1974 trat er in der "Sesamstraße" auf. Im Alter von 15 Jahren verließ er die Schule und jobbte. Ab 1984 nahm er Privatunterricht in der Schauspielschule von Professorin Erika Dannhoff, danach folgten erste Engagements an kleinen Theatern und schließlich der endgültige Sprung zum Film. 1997 gelang ihm der Durchbruch mit der Krimikomödie "Die Musterknaben". Seit Herbst 2005 ist er im Team des ZDF-Krimis "Wilsberg" und verkörpert den Finanzbeamten Ekki Talkötter. Im März 2008 drehte er unter anderem mit Michael Roll den Film "Das Morphus-Geheimnis". Er lebt in Berlin.

Filmografie