Schweinesand (1997), Plakat

Schweinesand

Kinderfilm 1997

  • Not available in your country. Warum?
75
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Ein Sommerferienabenteuer vor einer der schönsten Kulissen Deutschlands: Hamburg, die Elbe, Blankenese.

Fotos (1/6)
Stab und Cast
Mehr zum Film
Handlung

Ein Kinderkrimi vom Hamburger Elbstrand: Die Sommerferien beginnen. Luc (Lucas von Gwinner), Joa (Joa Ritter), Gunda (Gunda Züllich), Jo (Johannes Sponholz) und Feli (Felicia Grau) entdecken, dass ihr Boot geklaut wurde, mit dem sie über die Elbe rudern wollten. Und es kommt noch schlimmer: Ihre Mitschülerin Alexa (Mia Grau), deren reiche Eltern (Giulia Follina und Ulrich Cyran) sich mehr ums Geld als um ihr Kind kümmern, verschwindet, die Entführer verlangen eine Viertelmillion Mark Lösegeld.


Die trottelige Polizei verhaftet als Tatverdächtigen den verträumten Obdachlosen Figaro (Jörg Pleva), einen ehemaligen Schauspieler und Freund der Kinder, der in einer selbstgebastelten Hütte am Elbstrand lebt. Da übernehmen die Kinder eigene Ermittlungen. Die Spur führt zur Elbinsel Schweinesand.

Ähnliche Filme