Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem

Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem

Komödie 1993

  • Not available in your country. Warum?
86
Deutschland

* Pflichtfelder

2,51 €
  • Not available in your country. Warum?

Helge Schneiders Spielfilmdebüt als Regisseur und Drehbuchautor Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem erzählt die Geschichte von Doc Snyder, der nach 30 Jahren in der Prärie nach Hause zurück um bei Mutti seine Wäsche zu waschen. Sie schickt ihn seinen Bruder Hank vor dem Strick zu retten, worauf eine Anreihung grotesker Missgeschicke folgt.

Fotos (1/8)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993)
Texas - Doc Synder hält die Welt in Atem (1993) Poster
Stab und Cast
Format:
16:9 SD
Farbe:
Farbe
Sprache(n):
Deutsch
FSK:
6
Handlung

Der gefürchtete Doc Snyder (Helge Schneider) reitet seit über dreißig Jahren durch die Prärie des Wilden Westens. Seine Bekleidung ist über die Jahre extrem schmutzig geworden und er beschließt, nach Hause zurück zu kehren, um sie dort von seiner Mutter waschen zu lassen. Seine Mutter schickt ihn jedoch zum Gefängnis um dort seinen Bruder Hank vor dem Strick zu retten. Nach Hanks Befreiung überfallen die Brüder spontan eine Bank. Der versuchte Bankraub endet in einem Desaster und Hank wird vor den Augen von Doc Snyder vom alternden Revolverheld Nasenmann erschossen. Eine Aneinanderkettung skurriler Situationen ist die logische Konsequenz in Helge Schneiders Filmdebüt als Regisseur und Drehbuchautor.

Ähnliche Filme