Die Räuber

Buchverfilmung/Drama, Luxemburg/Belgien 2015

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Drei Jahre lang saß Karl Escher (Éric Caravaca) unschuldig im Gefängnis. Um seinen Vater (Maximilian Schell), einen einflussreichen Bankier, zu schützen, hatte er die Vorwürfe der Urkundenfälschung und Unterschlagung von großen Geldsummen auf sich genommen. Doch Karl ist sich sicher, dass sein Bruder Franz (Robinson Stévenin) hinter den illegalen Machenschaften steckt. Das Vertrauen innerhalb der Familie ist erschüttert. Einzig auf seine Schwester Amalia (Isild Le Besco) kann Karl sich noch verlassen und weiht sie in seine Verdächtigungen ein.
84 Min.
HD
FSK 12
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Komposition:

Michael Rother

Kamera:

Jerzy Palacz

Besetzung:

Wolfram Koch (Henry)

Maximilian Schell (Mr. Escher)

Éric Caravaca (Karl)

Robinson Stévenin (Franz)

Isild Le Besco (Amalia)

Tchéky Karyo (Old Man)

Luc Schiltz (Herman)

Marc Baum (Luis)

Serge Wolf (Serge)

Mickey Hardt (Ivan)

Georg Marin (Mr. Field)

Anne Moll (Mrs. Field)

Anouk Wagener (Field's Daughter)

Laurence Côte (Woman)

Lucas Salhani (Child)

Jean Doerneur (Field's Lawyer)

Julie Cherrier (Soprano)

Marion Desjacques Huguel (Harpiste)

Jean-Michel Larré (Police Officer)

Originaltitel:

Les brigands

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

FSK 12

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

Filmportal