Das Alaska Syndrom

community & politics/environment, Germany/France 1992

Der Film ist eine Langzeitstudie über die bis dahin größte Öl-Katastrophe in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Im März 1989 verliert der Tanker Exxon Valdez rund 40.000 Tonnen Rohöl im Prince-William-Sund in Alaska. Die Natur wird Jahrzehnte brauchen um sich von der Katastrophe zu erholen, während die Firma Exxon versucht ihr Image mit viel Geld und PR-Aktionen wieder aufzuwerten. Der Film bietet Einblicke in die Geschehnisse von 1989 und ihre Auswirkungen. Dabei zeigt er den Einfluss, den die Ölindustrie auf den Staat und seine Bevölkerung nimmt.
96 min
HD
FSK 0
Audio language:
German

More information

Director:

Axel Engstfeld

Composer:

Mike Herting

Producer:

Axel Engstfeld

Format:

16:9 HD, Color

Age rating:

FSK 0

Audio language:

German

Further links:

IMDb

Filmportal