Alibi für James

60er/Schwarz-Weiß, Austria 1967

Not available in your country
Eine neblige Landstraße irgendwo in England: Ein Radfahrer wird von einem schnellen Wagen überrollt. Das Auto gehört dem berühmten Rennfahrer Marshal Armitt, gefahren ist aber sein Bruder James, der sich den Wagen ausgeborgt hatte. Marshal konstruiert ihm ein Alibi für die "Tatzeit". James soll der Polizei gegenüber aussagen, er sei bei seiner Mutter gewesen. Das Alibi wird genau abgesprochen, doch damit stürzt Marshal seinen Bruder ins Verderben: Die Mutter wurde - was James noch nicht weiß - zur selben Zeit ermordet! Da James nun aussagt, zum Zeitpunkt des Überfalls im Hause der Mutter gewesen zu sein, muss ihn Inspektor Hurst von Scotland Yard festnehmen. Hat Marshal James nur ein Alibi konstruiert, um selbst nicht unter Mordverdacht zu geraten? Und wenn ja, wird sein perfider Plan aufgehen? Welche Rolle spielt Marshals Exgeliebte Mercia, die sich ausgerechnet am Morgen nach der Tat in Marshals Wohnung aufhält?
108 min
SD
FSK 6
Audio language:
German

More information

Director:

Rudolph Cartier

Cast:

Peter Vogel (Marshal Armitt)

Heinz Ehrenfreund (James Armitt)

Jochen Brockmann (Chief Inspector Hurst)

Original language:

German

Format:

4:3 SD, B/W

Age rating:

FSK 6

Audio language:

German