Das Wirtshaus von Dartmoor

Thriller/Krimi, Deutschland 1964

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Im Gefängnis von Dartmoor geht es schon lange nicht mehr mit rechten Dingen zu. Die Polizei zählt bereits zwölf Ausbrüche innerhalb der letzten zwei Jahre. Von den Flüchtigen fehlt jede Spur und die Gesetzeshüter gehen davon aus, dass sie ermordet wurden. In die Ermittlungen schaltet sich nun der australische Privatdetektiv Smith alias Anthony Nash ein, der mit dem letzten Flüchtigen eine ganz eigene Rechnung zu begleichen hat. Schon bald sind Nash und Inspektor Cromwell auf einer heißen Spur. Um endlich hinter das düstere Geheimnis der Ausbrüche zu kommen, fingiert Smith alias Nash einen Überfall, um so als Häftling in Dartmoor einsitzen zu können. Sein Plan geht auf, beinahe zu gut: Wie seinen Vorgängern wird auch ihm einen Zettel in die Zelle geschmuggelt, auf dem genaue Anweisungen stehen, wie er sich am Fluchttag zu verhalten habe. Nashs Flucht verläuft planmäßig und führt ihn zum Wirtshaus Drei Kronen . Von da an ist Smiths Leben keinen Pfifferling mehr wert ...
85 Min.
SD
FSK 16
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Komposition:

Peter Thomas

Besetzung:

Heinz Drache (Anthony Nash)

Paul Klinger (Inspektor Cromwell)

Ralf Wolter (O’Hara)

Kai Fischer (Bardame)

Mady Rahl (Mrs. Simmons)

Gerd Frickhöffer (Fletcher)

Wolfgang Völz (Sergeant)

Ingmar Zeisberg (Evelyn Webster)

Heinz Dieter Eppler (Mr. Gray)

Friedrich Schoenfelder (Sir James)

Stanislav Ledinek (Billy)

Gerhard Hartig (Ritchie)

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 SD, Farbe

Altersfreigabe:

FSK 16

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database

Filmportal